KÖRPERANALYSE

BIA-Messung

Körperanalyse

Die bioelektische Impedanzanalyse (BIA) ist ein wissenschaftlich anerkanntes Messverfahren, welches mir ermöglicht, Ihre Körperzusammensetzung genau zu bestimmen.

Ihr Körper kann somit in seine Bestandteile eingeteilt werden.

Dies lässt deutlich genauere Aussagen über Ihren Gesundheitszustand zu,  nur über eine Zahl auf einer Waage.

Bestimmt werden kann unter anderem Ihre Muskelmassen, Wassereinlagerungen, Fettmasse, Zell- und Muskelqualität sowie einige weitere Parameter.

 

Was kann mit einer Körperanalyse bestimmt werden?

Dieser Index aus Körpergröße und Gewicht wird weltweit zur Einteilung von Unter-, Normal- und Übergewicht verwendet.

Der Grundumsatz, ist die Energie die der Körper zur  Aufrechterhaltung der Homöostase benötigt.

Das Gesamtkörperwasser gibt den gesamten Wasseranteil des menschlichen Körpers wieder und setzt sich zusammen aus Intrazellular- und Extrazellularflüssigkeit.

 

Die Body Cell Mass (BCM) ist die Summe aller stoffwechselaktiven Zellen, also sozusagen der Motor des Körpers. Die wichtigsten Bestandteile sind die Zellen der Muskulatur und der inneren Organe.

Der menschliche Körper speichert überschüssige Nahrungsenergie als Fett. Ein Kilo Fett speichert ca. 7000 Kalorien. Dieses Depotfett befindet sich hauptsächlich unter der Haut und im Bauchraum

Durch die Bestimmung des prozentualen Anteils der Körperzellmasse BCM in der Magermasse kann eine zuverlässige Aussage über die Qualität der Muskelmasse getroffen werden.

Dieser Wert geht mit einem guten Ernährungs- und Trainingszustand einher.

Schwerpunkte

Schwerpunkte meiner Beratung.

Gewichtsreduktion

Dauerhaft gesund abnehmen.

Kostenerstattung

Beratung mit Unterstützung der Krankenkasse.