Emotionales
Essen

Hilfe bei emotionalem Essverhalten

Emotionales Essen hat viele unterschiedliche Auslöser.
Stress, Frust, Traurigkeit oder Einsamkeit können Auslöser sein.
Das Stück Schokolade gibt ein gutes Gefühl, das in manchen schwierigen Momenten dringend gebraucht wird. 

Wenn die Schokolade aber immer wieder gegen schlechte Gefühle genutzt wird, steigt dadurch das eigene Körpergewicht.
Mehr Frust und Traurigkeit entstehen und mehr Schokolade wird gegessen.
Ein Teufelskreis, aus dem die Betroffenen oftmals nicht alleine ausbrechen können. 

Auch Abnehmen wird für die Betroffenen so zu einer großen Hürde.
Viele Abnehmversuche scheitern nicht an mangelndem Wissen, sondern daran, dass die Betroffenen immer wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen und so schnell wieder zunehmen.

Gemeinsam erarbeiten wir einen Weg aus diesem Verhaltensmuster und durchbrechen gemeinsam den Teufelskreis.

Dauerhaft abnehmen

Abnehmen ohne Diät, ohne Produkte und ohne Jojo-Effekt.

Kostenerstattung durch Krankenkassen​

Mit Krankenkassenzuschuss bis zu 80 % der Kosten.

Menü schließen